Tag Archives: Live

Konzerteindruck von letzter Nacht…

Ganz kurz: Die letzte Nacht war der Hammer! Das erste Video das ich gefunden habe, damit haben sie sich verabschiedet..

Ich komm immer noch nicht klar :)

Nachtrag: das komplette Set!

The Civil Wars (live)

Ich bin gerade begeistert von der Ausstrahlung die die beiden auf der Bühne zeigen! Besonders von Joy Williams’. Und von ihrem sex appeal. Die Frau haut mich um. Natürlich durch ihre Stimme, aber genauso sehr durch ihr umwerfend charmantes Lächeln, ihre Leidenschaft und den Spaß den sie beim singen zeigt. Und der Hüftschwung zusammen mit diesem leicht unzüchtigen Blick zu Beginn des Liedes. Ich schweife ab…

Hier covern sie eine bekannte Nummer. Meiner Meinung nach macht sie machen sie das verdammt gut! ;)

Sie sind Ende März in Köln und Anfang April in Berlin! Und ein kostenloses Acoustic-Album kann man auf ihrer Website auch noch runterladen. Die beiden gefallen mir immer mehr.

Von dem Album ist diese Nummer hier:

The Black Keys – Howlin’ For You (live)

Sam & Dave – Soul Man (live 1967)

Zu Sam & Dave muss man nicht  mehr viel sagen. Die Nummer ist ein Klassiker, der mir jedes Mal ein lächeln ins Gesicht zaubert. Was würde ich dafür geben, die live gesehen zu haben!

Hazmat Modine – The Tide

Blues und Rootsmusik vom feinsten!

Mando Diao – Dance With Somebody (live)

Eine special extended Liveversion vom letzten Rock Am Ring Festival, mit ausuferndem Zwischenparts und nem großen Publikumschor. Gänsehautfeeling. Das Lied startet bei 1 Std und 6 Minunten.

(Das ist das komplette Konzert. Kann man sich mal anhören;)

The Four Tops – I can’t help myself

Ein Klassiker! Ich steh einfach auf Soul.

Lilly Wood and The Prick – L.E.S. Artistes

Hierzu gibt es nicht viel zu sagen: Eine klasse Frau mit einer angenehmen, eingängigen und leicht rauchigen Stimme die einfach gute Laune macht!

I Blame Coco

Eine sehr natürlich und authentisch wirkende Eliot Paulina „Coco“ Sumner!

Ein Rätsel am Rande: Wessen berühmten Musikers Kind ist das? Es gibt einige winzige Ähnlichkeiten, z.B. die Mundpartie und ihr ihre Art, bestimmte stellen zu betonen.

Clueso – Ich bin fuers Rollen

Von seinem neuen Album “An und für sich”.

Und damit einen schönen guten Morgen!

PS: Er ist gerad wieder auf Tour quer durchs Land.